Menü Menü schließen

Seminare / Events

Multi-Provider-Management

Beispielbild Seminar

Seminar mit Best Practice Modellen für effektives Multi-Provider-Management.

Die Zeit der grossen Outsourcing Mega-Deals ist definitiv vorbei. Zunehmend werden Dienstleistungen selektiv und differenziert bezogen, um diese mit internen Leistungen oder anderen externen Services zu kombinieren. Zielsetzung ist dabei stets ein optimaler Sourcing-Mix, um das beste Leistungsangebot zu nutzen und zB. Applikationen oder Teile der IT-Infrastruktur als Service zu beziehen. Die Auswahl, Anbindung, Steuerung und das Austauschen unterschiedlicher Parteien im Multi-Provider-Ökosystem stellt neue Herausforderungen an die Organisationstruktur und die Prozesse des Unternehmens. So muss das richtige Mass an Steuerung und formaler Kontrolle gefunden werden, um die Kosten und Risiken auf der einen Seite zu optimieren, die Innovationsfähigkeit und Agilität auf der anderen Seite zu steigern.

Zielsetzung

Zielsetzung des Seminars ist es, einen Überblick zu schaffen über Ansätze aus bestehenden Best Practice Modellen und anhand von konkreten Beispielen die organisatorischen und prozessualen Rahmenbedingungen für ein effektives Multi-Provider-Management aufzuzeigen.

Inhalte
  • Marktentwicklung und aktuelle Trends – Digitalisierung als Chance und Herausforderung
  • „Governance“: wie lässt sich der englische Begriff am besten übersetzen? Hintergründe, Geschichtliches, Bedeutung und Abgrenzung
  • Woran scheitern Verträge?
  • Überblick und Einblick in Best Practice Frameworks und Governance Konzepte (SIAM, COBIT, IT4IT, ISO 38500) und deren Zusammenspiel
  • Organisation: welche Rollen werden zukünftig benötigt, um das Multiprovider Management sicherzustellen? Welche Skills werden benötigt?
  • Kennenlernen von Instrumenten und Tools
  • Beispiele aus der Praxis: Erfahrungen, Do’s und Dont’s, Fallstudie „Challenger“
Zielpublikum

Das Seminar richtet sich an IT Entscheider, Provider Manager, Service Manager, Service Broker, Sourcing Professionals, Business Relationship Manager. 

Erforderliche Vorkenntnisse

Grundkenntnisse IT Service Management